Zurück zu allen Events

Kultur Funding im digitalen Zeitalter - Vom Mäzenatentum zur Culture Crowd


  • berliner wirtschaftsgespräche e.v. 33 Bleibtreustraße Berlin, Berlin, 10707 Deutschland (Karte)

Von jeher waren Kulturschaffende auf die Unterstützung von Personen und Institutionen mit Geld und Einfluss angewiesen. Staatliche Unterstützung, Corporate Citizenship und bürgerschaftliches Engagement - moderne Formen der Förderung von Kunst und Kultur sind vielfältig. Gleichwohl stellt sich gerade angesichts der Digitalisierung die Frage erneut, wie die Unterstützung von Kunst und Kultur zeitgemäß aussehen kann? Gerade jüngere Menschen möchten sich häufig eher flexibel und spontan als langfristig und beständig engagieren. Wie  reagieren z. B. Fördervereine von Kulturinstitutionen darauf? Und wie kann die Arbeit der Kulturfördervereine zeitgemäß unterstützt werden?

 

Zu diesen Fragen diskutieren Jens-Rainer Jänig und Dr. Astrid von Schoenebeck.

 

Datum / Zeit: 16.05.2019 von 17:00 bis 19:30 Uhr

Ort: Berliner Wirtschaftsgespräche e.V., Bleibtreustraße 33, 10707 Berlin.

Späteres Event: 18. Oktober
Bürgerschaftliches Engagement im Mittelstand