Für den Erhalt der Memoria Urbana Berlin!

 

Save the Light! - English description below…

 
 

Die Bethlehemskirche in Berlin-Mitte - vor fast 300 Jahren erbaut für die protestantischen Glaubensflüchtlinge aus Böhmen, die im preußischen Berlin Zuflucht suchten, im zweite Weltkrieg zerstört - wird mit der Lichtinstallation “Wandering Church” des spanischen Künstlers Juan Garaizabal wieder erlebbar gemacht. An historischem Ort nahe dem Checkpoint Charlie steht seit 2012 die Installation, die die barocke Kapelle in ihren Umrissen, Portalen und Fenstern in Stahl und LED-Bändern nachzeichnet.

Für den Erhalt der Installation, die im Rahmen des Projektes “Memorias Urbanas” des Museums für Kommunikation errichtet wurde, setzt sich seit Jahren der gemeinnützige Verein Lux Bethlehem e.V. ein. Er kümmert sich um die Instandhaltung des Werkes und hat sich zum Ziel gesetzt, die Installation für die Stadt Berlin dauerhaft zu erwerben. Ein großes Vorhaben, denn für den Ankauf sind 300.000 Euro erforderlich. Dieser Betrag ist bereits zu drei Vierteln durch Fördermittel und Spenden zusammengetragen worden. Für die Realisierung des Vorhabens fehlen dem Verein aktuell noch rund 75.000 Euro.

ARTFUNDERS unterstützt Lux Bethlehem dabei: Helfen Sie mit, die “Wandering Church” am Bethlehemkirchplatz in Berlin zu erhalten. Mehr über das Projekt erfahren und direkt spenden können Sie hier:

#Bethlehemskirche, #BöhmischeKirche, #Garaizabal, #MemoriasUrbanas, #Kommunikationsmuseum, #Savethelight, #Artfunders, #WanderingChurch, #Lichtinstallation, #LuxBethlehem

Save the Light!

The Bethlehem Church in Berlin-Mitte - built almost 300 years ago for the Protestant religious refugees from Bohemia, who sought refuge in Prussian Berlin, destroyed in the Second World War - is brought back to life with the light installation "Wandering Church" by the Spanish artist Juan Garaizabal.

At an historic location near Checkpoint Charlie, since 2012, the “Wandering Church” has been depicting the baroque chapel in its outlines, portals and windows in steel and LED bands. For the preservation of the installation, which was built within the framework of the project "Memorias Urbanas" of the Museum of Communication, the charitable association Lux Bethlehem e.V. Lux Bethlehem is responsible for the maintenance of the art installation. It requires 300,000 euros to permanently acquire the installation for the city of Berlin. The association currently lacks around 75,000 euros for the realization of the project.

ARTFUNDERS supports Lux Bethlehem: Help us to save the light of the "Wandering Church" at Bethlehemkirchplatz in Berlin.

 
Astrid Schoenebeck