Service für Kulturfördervereine

Kick-off am 22. März 2019 für den Dachverband der Kulturfördervereine

Nahezu zeitgleich mit dem Start von Artfunders nahm am 22. März 2019 der Dachverband der Kulturfördervereine DAKU seine Arbeit auf. Dessen Mission: Bürgerschaftliches Engagement für die Kultur – sichtbar machen, vernetzen, weiterentwickeln. Der DAKU präsentierte sich erstmals öffentlich auf dem 9. Symposion der Kulturfördervereine, das bislang von der Stiftung Zukunft Berlin ausgerichtet wurde. 

Das Thema des höchst interessanten Symposiums lautete „Vom Netzwerken zum Kooperieren“ und reflektierte aus verschiedenen Blickwinkeln neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Fördervereinen, aber auch von Fördervereinen mit lokalen Akteuren wie Gemeinden, Unternehmen etc. 

Gemeinsam stärker auftreten, Synergien nutzen, von den Ressourcen und Fähigkeiten des jeweils anderen profitieren – die Vorteile echter Kooperationen sind beachtlich, wenn man sie denn nutzt. Insofern hat der DAKU mit diesem Thema einen wichtigen Impuls gesetzt und zugleich die Richtung für die eigene Arbeit vorgegeben: Interessenvertretung, Erfahrungs- und Informationsaustausch. Wir wünschen dem DAKU viel Erfolg dabei!

Die Dokumentation des Symposiums finden Sie hier zum Download: https://kulturfoerdervereine.eu/app/uploads/2019/04/Symposium-2019_Dokumentation.pdf

Anlässlich des Symposiums erschien darüber hinaus das Policy-Paper“Kulturfödervereine in Deutschland – Status und Handlungsbedarfe“ des DAKU in Zusammenarbeit mit ZiviZ, Zivilgesellschaft in Zahlen: https://kulturfoerdervereine.eu/app/uploads/2019/03/Policy-Paper.pdf

 (AvS)

 

Foto: © DAKU / Yehuda Swed, SeeSaw Agency

Astrid Schoenebeck